Hausordnung

Check-in: 15:00 Uhr – 17.00 Uhr

Check-out: 10.00 Uhr

Rauchen verboten

Keine Partys oder Veranstaltungen

Wünsche und besondere Bedüfnisse unserer Gäste sind bei der Buchung mit uns abstimmbar

Das Hygienekonzept und alle Bedingungen sind für Gäste verbindlich einzuhalten

Das Mietverhältnis der FEWO ist nicht übertragbar oder teilbar durch den Mieter

Die Belegung der Ferienwohnung durch die vorangegangene Absprache mit uns ist verbindlich:

Die Gemeinde Bad Alexandersbad führt ein elektronisches Gastmeldesystem nach §§ 29/30 Bundesmeldegesetz

Nachtruhe ab 22.30Uhr bis 6.30 Uhr

Kein offenes Feuer in Haus und Garten

Bitte Abfälle in aufgestellte Container entsorgen

Der Mieter haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungskosten

Ein respektvoller Umgang mit anderen Gästen ist selbstverständlich

Haustiere, ruhige Hunde, sind nur in der Ferienwohnung im EG erlaubt.


Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Tier nicht auf Einrichtungsgegenstände – Bett, Couche liegt –

Sollte dies jedoch der Fall sein möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir Ihnen eine professionelle Polsterreinigung in Rechnung stellen müssen! Hinterlassenschaften ( im Garten) sind zeitnah wegzuräumen.


Wir sind verpflichtet Sie hinzuweisen, das bei Mißachtung der vorgegeben Verhaltensregeln die vorzeitige Beendigung
des Aufenthaltes droht.

Die Ausrichtung aller Maßnahmen, Bedingungen zur Beherbergung und Vorhaltungen begründen sich im „Corona-Pandemie: Hygienekonzept Beherbergung“ der Bayerischen Staatsregierung ab dem 30. Mai 2020 und nach der aktalisierten, geltenden Fassung.
Es können nur Gäste aufgenommen werden, welche die Rahmenbedingungen kennen und vollumfänglich unterstützen


Die Erhebung von Kontaktdaten von Gästen in der Gastronmie zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gemäß „Hygienekonzept Gastronomie der Bayerischen Staatsministerien für Gesundheit und Pflege und für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie“ in Verbindung mit §13 Abs. 4 Satz 3 der vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
mit datenschutzrechtlicher Information nach Art. 13 (EU)2016/679 Datenschutz – Grundverordnung – ist anzuwenden und wird durch uns umgesetzt.